Allgemein

Tag der Hängematte 2022

Nach einem ersten Kaffee packten wir Hängematte, Backzutaten und Getränke und belagerten das Ökoparadies in Holzdorf.

Die Folgen der langen Trockenheit und Hitzewelle der letzten Tag waren sichtbar. Endlich wieder Temperaturen unter 30 Grad und ein leichtes Lüftchen.

Letztes Jahr hatten Laura und Jonas den Teig geknetet. Diesmal durfte ich mich ins Zeug legen. Machte echt Spaß.

Während der Teig ruhte und der Ofen geheizt wurde, war auch noch Zeit für ein paar Runden Hula-Hoop.

Der Teig ging und die ersten Gäste kamen nach ihrem Feierabend zum „Pizzaworkshop“ und Überlebenstraining ins Funkloch ohne Stromanschluss.

Der Prototyp wurde stolz vom Bäcker serviert.

Nicht ganz rund aber sehr lecker.

Bis zum Sonnenuntergang wurden 6 kg Mehl&Co zu Pizza, Brot und Strudel verarbeitet.

Nach einem gemütlichen Abend mit einer leckeren Mangobowle an der firebowl wurden wir am nächsten morgen von prasselndem Regen an der Panoramascheibe geweckt.

Endlich wurde der Garten mal wieder richtig gegossen, bis zum Frühstück mit frischgelegten Eiern aus dem angrenzenden Stall.

Standard

Ein Gedanke zu “Tag der Hängematte 2022

  1. Judith schreibt:

    Der Ort, Wetter, Gastgeberin, Getränke, Essen und Stimmung waren sehr gut gewählt. Holzdorf ist jährlich „ihre“ Reise wert.
    Ich brauche definitiv so ein Sportgerät zum Üben und somit fit in 2023 zu sein 😉.
    Oder eben weniger Pizza/ Strudel…- nein!
    Kleiner Tipp: Hängematten eignen sich übrigens hervorragend zum Knie-warm-halten, Festhalten, wie hieß nochmal der andere Begriff (nicht V…hüterlie)?
    Danke für die Einladung 😘

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s