Grüner Wohnen

Holzdorf – Teil 2 Im Baustoffhof

Auf dem riesigen Anwesen gibt es etwas abseits hinter dem Ökoparadies auch einen „Baustoffhof“.

Vor ein paar Wochen waren die beiden Hasen Toffi und Fee bei uns in der Lessingstrasse unter den Platanen auf der Weide. Für ihr Gehege suchte ich damals einen Tunnel zum Krabbeln und als Sonnenschutz. Meine improvisierte Holzkonstruktion ist schnell wieder zusammen gebrochen. Ich dachte an ein Tonrohr. Auf den Baustellen in der Stadt habe ich nur PVC-Rohre gesehen. Hier sind verschiedene Tonrohre gelagert.

So ein Firstziegel ist vielleicht auch geeignet.

Beim Weitersuchen haben wir eine Fassadenplatte zur Seite genommen. In dem Zwischenraum haben sich Ameisen ein Gangsystem mit Gründach gebaut.

Die meisten ausgebauten und gesicherten Fenster sind nebenan im Gemüsegarten zu einem großen Gewächshaus zusammen gebaut. Für ein kleines Gewächshaus finde ich bestimmt noch ein passendes Fenster.

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s