Lessingstrasse

Tag 12 zu Hause – Gummiband

Eine Nachbarin näht Mundschutz. Jetzt ist ihr Gummiband alle und sie braucht Nachschub. Ist in den Supermärkten nicht im Programm oder ausverkauft.

Kurzwaren habe ich noch in Reserve. Vor 20 Jahren habe ich aus dem Nachlass meiner Oma das Nähkästchen übernommen. Ich brauchte seitdem nie wieder Nähgarn kaufen. Dort fand ich eine große Auswahl an Gummibändern.

Grosse Auswahl an Gummiband aus allen Zeiten

Heute lockt das Wetter nicht in den Garten. Die Nähmaschine ruft. Ich werde einen Mundschutz nähen. Material liegt bereit. Wer kann das Gummiband in der Mitte datieren? Ich werde es für einen kleinen schwarzen Mundschutz verwenden. Das andere biete ich zum Tausch. Bitte kein Klopapier! Ich habe noch 7 Rollen. Die DDR-Gummilitze würde ich gegen eine drehbare DDR-Tortenplatte oder eine gut erhaltene DDR-Brottasche aus Schweinsleder tauschen. Bitte nicht überstürzt im Internet bestellen! Ich schenke Euch das Gold-Zack – nichts hält länger!

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s