Thüringen

Tag 15 zu Hause – Heute kein Aprilscherz

Vor zwei Wochen waren in Weimar alle Museen geschlossen, bei schönstem Wetter die Aussenplätze leer, keine Touristen in den Hotels. Ausser drei Touristen die fleissig fotografierten und vermutlich aus Asien zu Besuch waren, trug noch niemand einen Mundschutz. Es gab zu dem Zeitpunkt 2 Coronainfizierte die aus Südtirol sofort in Quarantäne gingen. Die ganze Situation war sehr surreal. Eine richtige Bedrohung nicht erkennbar.

Die Bilder im öffentlich-rechtlichen Fernsehen sahen sehr bedrohlich aus. Erste Verschwörungstheorien machten die Runde und Fake News wurden entlarvt. Was ist hier los? Bin ich in einer Art Truman-Show? Oder ist Thüringen das grüne Herz Deutschlands ein Riesen-RTL-Dschungelcamp? Aus Köln kam tatsächlich ein Drehanfrage in der Lessingstrasse an. Jetzt bloss nicht den Verstand verlieren! Entspannt bleiben! Nicht provozieren lassen! Abstandsregeln einhalten! Ich will ins Finale.

Vielleicht ist alles auch nur ein großer Aprilscherz? Ich habe die TLZ gleich früh von meinen Nachbarn ausgeborgt und sie durchsucht. Leider keine Entwarnung im Gegenteil, die Regeln sollen verschärft werden. Jena und Nordhausen führen Mundschutz-Pflicht ein. Das und alle anderen Nachrichten sind in diesem Jahr erstmalig kein Aprilscherz.

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s